ÜBER MICH

Coaching - Meditation - Massagen - Energiearbeit

Linda Gasser

1993 geboren in Solothurn

Halbwaise, 3 Geschwister, Hundemama 

2015 Dipl. Pflegefachfrau HF

2019 Gründung ANAMON Coaching

2020 Weiterbildung HR

2020 Diverse Ausbildungen in Massage, Meditation, Energiearbeit

2020 Zusammenschluss ANAMON +  daSEINSfreude
zu B3 Bewegung|Begleitung|Bewusstsein
 



Mit meinen 27 Jahren durfte ich schon viele Erfahrungen im Leben sammeln. Diese waren oft herausfordernd und so habe ich die für mich wirkungsvollsten Wege gefunden, damit umzugehen. Ich habe früh angefangen, mich mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinserweiterung und Spiritualität zu befassen. Für mich ist klar, dass wir leben um uns selber und all unsere wunderbaren Fähigkeiten zu erleben. 

Besonders die Erfahrung als pflegende Angehörige, sowie mein bisheriger beruflicher Werdegang - und seine Herausforderung - haben mir Erkenntnisse geschenkt. Das Leben ruckelt immer etwas, wenn es in den nächsten Gang schält. Durch das Ruckeln in beruflicher Hinsicht habe ich meine Berufung gefunden. Ich weiss wer ich bin, wer ich sein möchte und was ich alles erfahren möchte.
Ich will meine Berufung leben und ein Teil davon ist, Menschen zu helfen, sich ebenfalls selbst zu erkennen. Meine Erfahrungen, meine starke Empathie  und all mein Wissen setze ich dafür ein, dass Du zurück zu dir findest und dein Leben in vollen Zügen geniesst. 

Zur Lebensfreude gehört für mich ein gutes Körpergefühl, welches durch Massage und Meditation bestärkt werden kann. Blockaden werden gelöst, alte Glaubenssätze erkannt und optimiert. 
Im Gespräch mit meinen Klienten, verstehe ich es, zwischen den Zeilen zuzuhören und die versteckten Botschaften zu entschlüsseln. Mit verschiedenen Übungen lege ich Dir Instrumente an die Hand, um schlussendlich dein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Spiritualität bedeutet für mich in erster Linie: ich gebe meinem Leben seinen Sinn! Für jeden Menschen bedeutet das etwas anderes, doch im Kern bedeutet es:, das Geschenk des Lebens anzuerkennen und es zu ehren. 

 

"Ich bin nicht besser oder schlechter. Ich nehme nur anders wahr. Das ist meine grösste Herausforderung und zugleich meine grösste Chance."

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now